Minchong Zhang  

Patent professional
mzhang@merh-ip.com  

Minchong Zhang durchläuft gegenwärtig seine Ausbildung zum europäischen Patentanwalt bei MERH-IP.

Er beschäftigt sich hauptsächlich mit der Ausarbeitung europäischer und internationaler Patentanmeldungen und deren Erteilungsverfahren in den Fachgebieten Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik einschließlich mobiler Kommunikation und optischer Nachrichtentechnik.

Herr Zhang studierte Informationstechnik mit Abschluss Bachelor an der Southeast University, China sowie Kommunikationstechnik an der Technischen Universität München, wo er seinen Master ablegte. Anschließend arbeitete er zwei Jahre als Entwicklungsingenieur für die Nomor Research GmbH. Danach war er vier Jahre als technischer Leiter für HCL tätig und dort schwerpunktmäßig verantwortlich für Forschung, Entwicklung und Erprobung von Protokoll-Stacks der nächsten Generation mobiler Netzwerke (LTE/LTE-A, 5G). Er war als Entwickler und technischer Leiter an unterschiedlichsten Projekten für Software-Entwicklung, Erprobung und Hardware-Integration beteiligt. Seine Aufgabenschwerpunkte lagen im Bereich Design und Implementierung von Layer 2 (PDCP, RLC, MAC) und Layer 1 (PHY) Protokollen. Außerdem war er als Entwickler und Reviewer für L2/L3 Test Frameworks und System-Level-Simulation zuständig. Herr Zhang verfügt über ein umfangreiches theoretisches Wissen in den Bereichen Kommunikationssystemen und -netzwerken, Signalverarbeitung und Elektrotechnik.