Dr.-Ing.  

Christina Sauer  

Patent professional
csauer@merh-ip.com   Partner

Dr. Sauer ist als Patentanwaltskandidatin zur Ausbildung zur deutschen und europäischen Patentanwältin bei MERH-IP tätig.

Sie beschäftigt sich vornehmlich mit der Ausarbeitung europäischer und internationaler Patentanmeldungen sowie mit deren Erteilungsverfahren in den Fachgebieten Maschinenbau, Automobiltechnik sowie Energie- und Wärmetechnik.

Christina Sauer studierte Maschinenbau an der Fachhochschule Gießen-Friedberg (heute Technische Hochschule Mittelhessen) und Fahrzeug- und Motorentechnik an der Universität Stuttgart. In ihrer Promotion befasste sie sich mit der Steuerung alternativer selbstzündender Brennverfahren in Ottomotoren und erhielt dafür den Doktortitel von der Universität Stuttgart.

Nach ihrem Studium war sie als Entwicklungsingenieurin bei der Robert Bosch GmbH, Stuttgart tätig. Ihre Aufgabenschwerpunkte lagen im Bereich Einspritztechnik, Applikation von Motorsteuergeräten, alternative Ventiltriebe für Verbrennungsmotoren und Brennverfahrensentwicklung. Danach wechselte sie zur MTU Friedrichshafen GmbH und war dort für die Brennverfahrensentwicklung für Diesel- und Gas-Großmotoren verantwortlich. Ihre letzte Station in der Industrie war die Vorentwicklung Ottomotoren der BMW AG, wo sie an der Entwicklung neuer Motorenkonzepte mitarbeitete und im Rahmen dessen wiederum für die Brennverfahrensentwicklung zuständig war.